Tanz in den Mai

Zu einem der beliebtesten Feste im Hause Steinwaldblick zählt der „Tanz in den Mai“. Dieses Jahr war zwar alles etwas anders als gewohnt, aber dennoch konnte das beliebte Fest stattfinden.

Die Bewohner feierten auf den jeweiligen Wohnbereichen, die dem Anlass entsprechend in „Weiß-Blau“ geschmückt waren. Ein etwas kleineres Exemplar vom „Maibaum“ zog mit dem Musiker Franz Becker von Wohnbereich zu Wohnbereich.

Vom ersten Moment an war die Stimmung ausgelassen und fröhlich. Es wurde geklatscht und getanzt, sich mit der leckeren Bowle zugeprostet und Erinnerungen aus der Kindheit (wobei es sich bei den Erinnerungen meist um beliebte Streiche in der Nacht zum 1. Mai – die sogenannte Wolpersnacht – handelte) erzählt.

Für das leibliche Wohl sorgte unser hauseigenes Küchen- und Serviceteam und kredenzte den feiernden Bewohnern Leckereien vom Grill. Natürlich gab es wieder ganz traditionell selbst gemachte Maibowle.

Es war ein rundum gelungenes Fest und perfekter Start in den Wonnemonat Mai.