Nikolausbesuch im Haus Steinwaldblick

Gemütlich ging es am 6. Dezember im Hause Steinwaldblick zu. Nach dem evangelischen Festgottesdienst, der im großen „Kristallsalon“ des Hauses stattfand, freuten sich alle Bewohner und Gäste, bei Punsch, Plätzchen und Christstollen auf den bevorstehenden Besuch des Nikolauses.

Als es dann hieß: „Es hat geklopft, wer das wohl ist“, wurde es schlagartig mucksmäuschenstill im Saal. Alle lauschten gespannt, was der heilige Nikolaus (gespielt von Ewald Oppl) so alles in seinem goldenen Buch stehen hatte. 

Doch auch in diesem Jahr konnte er nur Gutes über die Bewohner und das Team des Hauses daraus vorlesen. Bevor der Nikolaus sich wieder verabschiedete, teilte er noch an alle Bewohner Schoko-Nikoläuse aus.