Mutter-/ Vatertags-Feier im Haus Steinwaldblick

Dieses Jahr hat sich das Team der sozialen Betreuung im Hause Steinwaldblick etwas ganz besonderes einfallen lassen, um mit den Bewohnerinnen und Bewohnern am Freitag, den 11. Mai, den diesjährigen Mutter-/Vatertag zu feiern – angefangen von den liebevoll eingedeckten Tischen mit selbst gebastelten Herzen für jeden Gast bis hin zu einem rundum gelungenen Rahmenprogramm.

Um 14:30 Uhr begrüßte Monika Forster (Verantwortliche Sozialer Dienst) die zahlreichen Bewohner und deren Angehörige im Kristallsalon des Hauses Steinwaldblick. Bei leckeren Torten und Kaffee wurden die Bewohner mit einer wunderbar dargestellten Reise durch den Mai, seinen Fest- und Feiertagen sowie den Bräuchen des Wonnemonats von Gemeindemitgliedern der Pfarrei Sankt Michael aus Wiesau, den „Usignoli“ (den Nachtigallen) Maria, Angela und Sophia unterhalten. Nicht nur die vorgetragenen Gedichte, sondern auch die mit Geigenspiel begleiteten Lieder fanden großen Anklang bei den Bewohnern. Ein gemeinsam gesungenes Lied rundete den Festtag ab.