Einweihung der Bewohner-Werkstatt im Haus Steinwaldblick

„Was lange währt wird endlich gut“. Am Freitag, den 31.01.2020 um 14.00 Uhr, übergab der  katholische Frauenbund Wiesau offiziell die Schlüssel zur Bewohner-Werkstatt  im Hause Steinwaldblick. Die Werkbänke und Gerätschaften für die Werkstatt, wie zum Beispiel eine Dekupiersäge, wurden uns vom katholischen Frauenbund Wiesau zur Verfügung gestellt. Pater Charles spendete den Segen und bat um allzeit unfallfreies Werken. Einrichtungsleiter Nico Hallmann bedankte sich im Namen aller Bewohner mit  einem Blumenstrauß sowie einem Präsent für die großzügige Unterstützung des Frauenbundes und erklärte bei einem kleinen Imbiss die geplanten Projekte in der Bewohnerwerkstatt.

 

Nochmals ein herzliches „Vergelt´s Gott“ an den katholischen Frauenbund Wiesau.  Anbei schon einmal ein paar kleine Eindrücke von den Werkstücken, die in der Bewohner-Werkstatt mit und von den Bewohnern hergestellt werden können.