Ein Feuerwerk der Narretei

Große Vorfreude herrschte am Faschingsdienstag, als unsere Bewohner von der sozialen Betreuung für die Party mit Hütchen und Pom Poms u. ä. verkleidet und geschminkt wurden.
Unser Kristallsalon platzte aus allen Nähten, mit den vielen Gästen die uns besuchten.
Am Nachmittag war es nämlich bei Kaffee, Krapfen und „Papageienkuchen“ soweit: Die „Faschingsgesellschaft Weiß-Blau“ aus Wiesau besuchte uns mit ihrem gesamten Hofstaat und überraschte uns mit einigen Auftritten. Die Kindergarde mit einem tollen Auftritt, ebenso das leichtfüßige Tanzpaar Theresa und Jonas die mit ihrem Auftritt begeisterten. Der Hofstaat von „Weiß-Blau“ überraschte mit einem lustigen Auftritt unter dem Motto „Sister-Act“. Auch unsere Damen von der sozialen Betreuung erfreuten unser Publikum mit einem lustigen Sketch, der viel Applaus erntete.
Franz Becker sorgte auch in diesem Jahr wieder für reichlich Stimmung und beste Unterhaltung. Es wurde gelacht, geschunkelt und vor allem kräftig getanzt. Wir freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr, wenn es heißt: „Ein kräftiges HELAU…“