Öfter mal was „Neues“

Großer Einkaufsbummel im „Hause Steinwaldblick“

Öfter mal was Neues, dies war am Dienstag, dem 18. Juni 2019, Motto des großen „Einkaufsbummels“ für die Bewohner im „Hause Steinwaldblick“.

Pünktlich um 14.00 Uhr hatte Frau Astl – unterstützt von ihrem Sohn Niklas – dass vielfältige Sortiment der Firma DEKU-moden GmbH aus Lemförde im großen Kristallsalon des Hauses aufgebaut.

Die Bewohner genossen es sichtlich, zu stöbern, zu probieren und einzukaufen.

Viele Angehörige kamen ebenfalls, um ihren Lieben bei der Auswahl zu helfen.

Dank der guten Vor- und Zusammenarbeit der sozialen Betreuung des Hauses und Frau Astl wurden die von den Bewohnern gewünschten Artikel und Größen bereits im Vorfeld ermittelt. Somit war am Mittwoch auch alles, was die Bewohner-Herzen begehrten, im mitgebrachten Sortiment des mobilen Modekaufhauses vorhanden.

Als Dankeschön für den gut organisierten Ablauf wurde Einrichtungsleiter Nico Hallmann (zweiter von links) von Frau Astl (dritte von links) noch mit einer Spende für die Bewohner des Hauses überrascht. 

 

An dieser Stelle, im Namen der Bewohnerinnen und Bewohner ein herzliches „Vergelt´s Gott“ an die Firma DEKU-moden.